Schlagwort-Archive: Trochilus multicolor

Der Harlequinkolibri – eine Art die nie existiert hat … oder doch?

Diese heute wohl kaum mehr bekannte ‚Art‘ wurde im Jahr 1788 anhand eines einzelnen Exemplars sowie einer Beschreibung von John Latham [1] als Trochilus multicolor Gmelin beschrieben.

Der Harlequinkolibri erreichte laut Beschreibung eine Größe von insgesamt 12,7 cm, hatte einen relativ langen Schnabel und war recht auffällig gefärbt.

Es sind einige Abbildungen dieser ‚Art‘ überliefert, im Ganzen existieren allerdings eigentlich nur zwei verschiedene Darstellungen, die wieder und wieder von verschiedenen Künstlern kopiert wurden. [2]

Wunderschön, aber ursprünglich wohl trotzdem eine aus verschiedenen Vögeln zusammengebaute Fälschung

Das einzige bekannte Harlequinkolibri-Exemplar wurde 1819 (?) als Fälschung erkannt und letzlich weggeworfen, so dass es nicht mehr für weitere Untersuchungen zur Verfügung steht. [2]

*********************

Referenzen:

[1] John Latham: Supplement to the General synopsis of birds. London: printed for Leigh & Sotheby 1787
[2] Robert Prŷs-Jones; Rick Wright: Rise and fall of the Harlequin Hummingird ‚Trochilus multicolor‘: a species that never was. Bulletin of the British Ornithologists‘ Club 139(3): 215-227. 2019

*********************

bearbeitet: 17.05.2020